Sauna

Es gibt vielfältige Auswirkungen eines Sauna-Ganges auf den Körper.

Die Hautoberfläche erwärmt sich um bis zu 10 Grad. Dabei steigt die Körperkerntemperatur, wie bei Fieber um ca. 2 Grad. Dadurch wird das Immunsystem aktiviert.

In der Sauna wird die Körpertemperatur passiv erhöht. Es entsteht eine Art Heilfieber, das Krankheitserreger abtötet. Mit der Schweißproduktion verlassen Giftstoffe und Schlacken den Körper.


Wir bieten in unserer Sauna:

  • separate Damensauna nur von der Damenumkleide zugänglich
  • gemischter Saunabereich
  • ein Dampfbad

Positive Wirkung des Saunabadens:

  • ausschwemmen von Schlacken- und Giftstoffen
  • wohltuend für die Atemwege
  • stärkt unsere Abwehrkräfte und verbessert dadurch unsere Gesundheit
  • Stoffwechselanregung
  • wirkt positiv bei Schlafstörungen
  • wirkt positiv bei Kopfschmerzen
Der optimale Saunabesuch im Gesundheitszentrum VitalPlus